Autor schreibt in der Wienbibliothek

Urban Stories

Nach einer Idee von Wilhelm Gockner, Texte von Simon Kovacic

Urban (lat. urbanus‚ 'zur Stadt gehörend, städtisch', zu urbs 'Stadt')

"Urban Sketchers" sind eine weltweite Gemeinschaft von Künstlerinnen und Künstlern, die Orte zeichnen, in denen sie leben oder die sie besuchen. Die "Urban Stories" erzählen Geschichten über die Stadt Wien.

Zeichnung: Mann im Lesesaal der Wienbibliothek

Meine Welt von gestern … und übermorgen

Als ich jung war, da hat es noch keine Internetseiten gegeben. Zumindest nicht in meiner Welt. Ich bin kein Opa, der seinen Kindern von der guten alten Zeit erzählt. Ich bin aber so alt, dass ich meine ersten Arbeiten an der Universität gerade noch handge
13.4.2021
Urban Sketch: Menschen verbringen Freizeit im Türkenschanzpark

Margeritas Umzug

ErwinEs war Montag, der 2. November 2020, am frühen Nachmittag. Erwin, ein gebürtiger Wiener und leidenschaftlicher Kellner, dem die Pandemie die Arbeit geraubt hatte, saß in seiner kleinen Währinger Wohnung und fädelte Klopapierrollen auf eine alte Wäsch
30.11.2020
Zeichnung: Attraktionen und belebtes Treiben im Wiener Wurstelprater

Eine sehr stille Attraktion

Ein Frauenpärchen steht Arm in Arm unter dem Riesenrad und wartet, bis die weltberühmte Eisenkonstruktion sich zu drehen beginnt. "Eine sehr stille Attraktion", sagt eine der beiden Frauen. Sie trägt ein schwarzes T-Shirt, eine knallrote Hose und hat blon
15.9.2020
Zeichnung: Gut besuchtes Kongreßbad im Sommer

Kongreßbad-VeteranInnen

Bei meiner Oma und meinem Opa im Wiedenhofer-Hof ist immer was los. Sie haben den tollsten Balkon auf der Welt. Wir können den ganzen Tag hinunter aufs Kongreßbad schauen, über die hohen Bäume. Wir sehen auch, wenn Buben oder Mädchen über den Zaun ins Bad
29.6.2020
Zeichnung: Flanierende Menschen am Donaukanal

Abstand, Sorge, Routine, Hilfe

"Ich habe jetzt glaube ich genug gesehen", sagte Sarah und drehte den Fernseher aus, nahm automatisch ihr Smartphone zur Hand, legte es aber gleich wieder zur Seite und stand sogar extra auf, um es an einer Stelle zu deponieren, wo es ihr aus den Augen wa
1.4.2020
Zeichnung: Straßenszene in der Begegnungszone Lange Gasse

Rendezvous in der Begegnungszone

Marko aus Belgrad, ein großer, stattlicher Mann von 45 Jahren und alleinstehend, besuchte einen Kongress in Wien. Es war Frühling, warm und sonnig. Wichtiger als der Kongress war für Marko, wieder einmal mehrere Tage am Stück in Wien zu verbringen, der St
4.3.2020
Zeichnung: Blick von der großen Freitreppe der Hauptbücherei Wien auf den überdachten Urban-Loritz-Platz

Weihnachtszauber in der Hauptbücherei

Ich hatte immer schon das Gefühl, dass in den Planen, die über weite Teile des Urban-Loritz-Platzes aufgespannt sind, als Schutz vor Regen, Sonne und Schnee, irgendetwas Besonderes steckt. Sie sehen für mich so aus, als hätten sich die Architekten bei ihr
2.12.2019
Urban Sketch des Brunnenmarkts

Der Brunnen auf dem Brunnenmarkt

Ich lebe im Brunnenviertel in Ottakring, dem 16. Bezirk von Wien, der im Westen der Stadt auf die Hügel des Wienerwalds klettert. Hier gibt es eine Brunnengasse und einen Brunnenmarkt.Bis vor Kurzem habe ich trotz der vielen Brunnen in diesen Namen nie an
22.7.2019
Urban Sketch der Wientalterrasse

"Und wir alle sprechen miteinander", sagte der Krebs

 Diese Terrasse in Wien, die mitten auf der U-Bahn sitzt, kennt ihr die? Ich meine diese große Holzterrasse zwischen dem fünften und sechsten Bezirk, unter der die U4 durchsaust, und neben der ein Bach fließt, die Wien, in einem riesigen Bett aus Stein. B
8.5.2019